Wir stärken Sie in Ihrem Zuhause

Mobiler Beratungs- und Umsorgungsdienst

Wer sein gesamtes Leben gearbeitet hat und für andere da war, der kennt auch im Alter oft keine Rast und Ruh. Den lieben langen Tag gibt es viel zu tun - die Wäsche muss gewaschen, der Einkauf besorgt, das Essen gekocht und der Rasen gemäht werden. Doch ganz ehrlich: Alles fällt im Alter einfach schwerer als früher. Jetzt heißt es an die eigene Gesundheit zu denken. Sich wertvolle Unterstützung zu holen von außen, auch wenn dies anfangs schwer fällt.

Es lohnt sich, diesen Schritt gemeinsam mit unserem mobilen Beratungs- und Umsorgungsdienst zu gehen. Wir passen uns wunderbar Ihren Ansprüchen und Wünschen an und bringen ein kleines Stück Wohlbefinden zu Ihnen nach Hause. Behutsam und mit größtem Verständnis erarbeiten wir gemeinsam einen persönlichen Weg. Abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse, Eigenständigkeiten und familiäre Situation können Sie aus unseren wertvollen Leistungen auswählen, die so vielfältig sind, wie die Menschen selbst. Schon bald werden Sie merken, dass sich das Leben leichter anfühlt.

 

Kassenleistungen

Hiermit sind Sie gut umsorgt

 

Wir bieten eine Fülle von Leistungen – ob mit oder ohne Unterstützung Ihrer Kasse. Damit Sie lange sicher und selbstständig in den eigenen vier Wänden bleiben können.

Hilfe und Unterstützung nach Krankenhausaufenthalt - Unterstützungspflege nach § 37.1a SGB V
So sollen nach einem Unfall aus dem Krankenhaus entlassen werden, doch Sie benötigen Hilfe beim Anziehen, Haushalt und Einkauf? Wir sind auf Wunsch täglich für bis zu 4 Wochen da. Und das ganze erhalten Sie auf Rezept/Verordnung vom Krankenhaus und Ihrem Hausarzt.

Beratungseinsatz nach § 37.3 SGB XI
Sie benötigen einen Nachweis über einen Beratungseinsatz für Ihre Pflegekasse? Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Termin.

Hauswirtschaft
Sie sehnen sich nach jemandem, der Ihren Einkauf übernimmt? Sie würden sich darüber freuen, wenn jemand für Sie die Bettwäsche wechselt, Staub saugt, den Müll rausbringt oder auch sonst ein wenig aufräumt?

Entlastungsleistungen
Sie pflegen einen Angehörigen und möchten mal entlastet werden bei der täglichen Fürsorge? Holen Sie sich Hilfe bei der Pflege und Haushaltsführung Ihres Pflegebedürftigen. Genau dafür sind wir da.

Hausnotruf
Sie fühlen sich sicherer, wenn Sie im Notfall per Knopfdruck mit jemandem Verbindung aufnehmen können? Mit dem ASB-Hausnotrufsystem sind Sie mit uns 24 Stunden am Tag verbunden. Je nach Hilfebedarf benachrichtigen wir Ihre Angehörige, die Nachbarn, unsere Pflegemitarbeiter oder den Rettungsdienst.

Stundenweise Verhinderungspflege
Sie sind zeitlich verhindert? Wir übernehmen in dieser Zeit gerne die Umsorgung Ihres zu Pflegenden für Sie.
Gönnen Sie Sich etwas Ruhe. Die Pfelgekasse übernimmt die Kosten für eine Verinderungspflege für bis zu 50 Stunden im Jahr.

Behandlungspflege
Sie benötigen Hilfe beim Vorbereiten und Einnehmen Ihrer Medikamente? Sie brauchen Unterstützung beim Anziehen der Kompressionsstrümpfe nach ärztlicher Verordnung? Sie haben eine akute Erkrankung und benötigen bestmögliche Unterstützung bei der Pflege von Wunden, der Verwendung von Stoma, Portinfusionen oder einer Trachealkanüle?

Grundpflege
Sie brauchen beim Frischmachen und der Körperpflege am Morgen jemanden, der Ihnen unter die Arme greift? Beim Zubereiten des Frühstücks könnte Ihnen ein wenig Hilfe gut tun?

Wir sind für Sie da, rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Termin.

Unser gesamtes Leistungskomplexsystem auf einen Blick finden Sie hier:

 

Premiumleistungen

Ausgesuchte Extras für noch mehr Lebensfreude

 

Mit unseren Premiumleistungen können wir Ihnen viele zusätzliche Wünsche erfüllen.

Laden Sie Sich hier unseren aktuellen Premiumleistungskatalog herunter:

Ambulante Spezialisierte Behandlungspflege

ASB – Der Name ist Programm


Erhalten Sie die von Ihrem Arzt verordneten speziellen Therapien durch unsere Ambulante Spezialisierte Behandlungspflege vom ASB in Güstrow und Umland.

Kostenfreie Senioren- und Pflegeberatung durch Pflegeexperten
Schwerkranke Menschen haben die bestmögliche Umsorgung verdient.

•    die bestmögliche medizinische Behandlung durch Pflege von Trachealkanülen, Portpflege- und Infusionen, Stoma Pflege und Behandlung von Wunden durch unsere Wundexperten


•    den bestmöglichen emotionalen Anker durch ganzheitliche Personenbetrachtung, Stärkung der emotionalen Situation durch psychoonkologische Beratung, auf Wunsch familiäre Einbindung


•    die bestmögliche Unterstützung im Alltag durch Hilfen bei Kontakt mit Pflege- und Krankenkasse, Haushaltshilfe und Entlastungsleistungen, stundenweise Verhinderungspflege bei Verhinderung der Pflegeperson, Arztkontakt und Organisation der benötigten Medikamente und pflegerischen Hilfsmittel

Alle Informationen zum Mitnehmen:

 

Hausnotruf

Vertrauen ist gut. Knopfdruck ist besser.


Der ASB-Hausnotruf bietet Ihnen das gute Gefühl, sicher zu Hause zu leben. Im Notfall kommt schnelle Hilfe auf Knopfdruck. Von uns bekommen Sie ein Hausnotrufgerät für Ihre Wohnung und einen als Armband oder Kette tragbaren Sender. Und der funktioniert sogar in der Dusche und auf der Terrasse.
Alle Fragen beantworten wir Ihnen gerne, schreiben Sie und oder rufen Sie uns einfach an.

Telefon: 03843 8557 - 0

Mail: amweinberg(at)asb-mv.de

 

Weitere Informationen zum Hausnotruf erhalten Sie hier.

Hier sind wir für Sie da

Weitere Informationen

Wussten Sie schon?
 

  • Es gibt rund 2,9 Millionen pflegebedürftige Menschen, davon werden 2,07 Millionen Zuhause umsorgt, das sind über 70 %.

     Pflegende Angehörige verbringen durchschnittlich bis zu 60 Stunden wöchentlich mit der Umsorgung von Ihrer Pflegeperson.

Unsere Lösung:

Entlastungsleistungen und stundenweise Verhinderungspflege als Leistung Ihrer Kasse in Anspruch nehmen.

 

  • Über 80 Jährige stürzen zwei mal pro Jahr.

Unsere Lösung:

Sturzpräventions-Training mit unseren ausgebildeten Trainerinnen, als Leistung Ihrer Kasse nutzen.

 

  • Über 3 Millionen Unfälle passieren jährlich in deutschen Haushalten und etwa 10.000 Menschen kommen jedes Jahr bei Unfällen im Haushalt ums Leben. Das sind 60% mehr Todesunfälle im Haushalt als im Straßenverkehr.

Unsere Lösung:

Unser bewährtes ASB-Hausnotrufsystem für das sichere und gute Gefühl mit fachlich schneller Hilfe.


Wir bieten Ihnen eine Fülle von Leistungen – ob mit oder ohne Unterstützung der Kassen.